Feuerwehr Marburg | 2015

Nicht offener, einphasiger Realisierungswettbewerb

Mit TRU Architekten

Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt
Philipp Rösner I Maike Nolte

Die neue Feuerwehr Cappel liegt am westlichen Ortsrand des Stadtteils. Die Grundstücksfläche ist von landwirtschaftlich genutzten Flächen umgeben und wird nach Osten durch die Umgehungsstraße begrenzt. 

Um den neuen Gebäudekörper sowohl landschaftlich als auch städtebaulich zu integrieren wird das Wettbwerbsgrundstück durch Baumreihen entlang der Umgehungsstraße und des Zimmerplatzwegs gefasst. Der Zimmerplatzweg wird neugeordnet und zu einer Anliegerstraße mit Parkplätzen, einer Garage und einer Pergola als Grillplatz und Aussensitzplatz. Durch die Verlegung des Rad-und Fußweges westlich hinter die Parkplätze entstehen hier keine Konflikte mit den Parkflächen. Im Bereich des Haupteingangs und der Pergola wird die Straßenfläche angehoben und es entsteht eine Platzartige Aufweitung, die beide Straßenseiten verbindet und gleichzeitig die Aufmerksamkeit der Autofahrer erhöht.